Rotes Thai Curry:

Ich habe Kabeljau verwendet
👉Zutaten:
■ 1 Zwiebel/ 2 Knobis / Ingwer nach Wunsch
■ 1 EL Butter od. Ghee zum Anbraten
■ 400 ml Kokosmilch @reishunger
■ 1 -2 EL rote Thai Curry Paste
■ 1 Spritzer Sojasauce
■ 1TL Zucker / 4-5 Kaffir Limettenblätter
■ Saft von 1 Limette und 1 TL Palmzucker

👉Zubereitung:
■ gehackte Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in der Pfanne mit dem Ghee anbraten
■ Rote Currypaste und die Limettenblätter dazugeben und Rühren bis es duftet
■ Mit der Kokosmilch aufgießen
■ ca. 10 Minuten köcheln lassen und mit einem Spritzer Sojasauce, etwas Zucker und Limettensaft abschmecken. Ich habe noch eine Handvoll Blattspinat untergerührt
■ Den gewürzten Lachs oder das marinierte Hähnchenfleisch in die Sauce legen und darin für ca. 10-15 Minuten gar ziehen lassen
■ Wer mag, gibt noch 1 EL Erdnussbutter dazu
mit Thai Basilikum 🌿 Chili 🌶 gehackten Erdnüssen und Lauchzwiebeln servieren

by: genuss_pur