Spicy Fisch Curry

Schwarzer Zander:
■ 1kg Fischfilet (Makrele, Forelle, Lachs, etc.)
■ Salz
■ 250 g frische Kokosnuss
■ 1 TL Kurkuma
■ 5 EL Öl
■ 5 kleine, grüne Chilis (Schärfe nach geschmack)
■ 1 Dose Pizzatomaten
■ 1 grüne oder sehr unreife Mango, gehackt
■ 1 Stück frischer Ingwer
■ 500ml Gemüsebrühe oder Fischfond
■ 15 Curryblätter

Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz würzen. Die Kokosnuss wenn nötig etwas teilen und im Mixer pürieren.

Kurkuma und Chilis dazu geben und ebenfalls mit pürieren. Das Öl erhitzen und darin die Tomaten, die Mango und Ingwer andünsten bis die Mango weich ist (8–10 Minuten). Die Kokos-Chilipaste dazu geben und die Brühe aufgießen. Gut umrühren. Den Fisch und die Curryblätter dazu geben und alles zusammen bei mittlerer Hitze leicht köcheln bis der Fisch gar ist  (6-8 Minuten).

Dazu passt Reis oder indisches Fladenbrot.